Aller Anfang ist schwer... aber nicht beim BOE! Seit Januar 2006 bietet das Blasorchester eine qualifizierte, musikalisch orientierte Früherziehung für Kinder ab 4 Jahren an, die einmal wöchentlich für 60 Minuten im BOE-Orchesterhaus stattfindet. Dabei werden die Kleinen spielerisch und entwicklungsgemäß - durch Geschichten, Singen, Basteln, Tanzen, aber auch ersten Kontakt zu den Instrumenten - an die Musik herangeführt. Schon seit Langem ist der positive Beitrag einer frühen musikalischen Förderung für die Gesamtentwicklung des Kindes bekannt. Die  Früherziehung beim BOE ist ein attraktives und bewährtes vorschulisches Lernangebot, bei dem die Kindern nicht nur spielerisch neue Dinge erlernen, sondern auch Freunde und Freude finden! Lernen in der musikalischen Früherziehung fördert  die persönliche Einstellung, die sozialen Verhaltensweisen und die Lernhaltungen der Kinder, um diese bestmöglich auf die Zukunft vorzubereiten.

Möchten Sie Ihr Kind vielleicht auch bei der musikalischen Früherziehung anmelden oder haben Sie noch weitere Fragen, dann melden Sie sich bitte bei Julia Elberich (02582/9968628).