Ab einem Alter von ca. 8 Jahren - abhängig von Körpergröße, Haltung, Kieferentwicklung u.a. - können die Kinder mit der eigentlichen instrumentalen Ausbildung beginnen. Eine Vorstellung der Instrumente, deren Ausbildung wir anbieten, findet einmal jährlich durch unsere qualifizierten Lehrer (Berufsmusiker) statt. Die Kinder können die jeweiligen Instrumente ausprobieren und werden dabei auf entsprechende Eignung von den Lehrern beurteilt. Bei der Entscheidung, welches Instrument erlernt wird, spielt neben der persönlichen Vorliebe auch der Bedarf des Orchesters an das jeweilige Instrument sowie die Kapazitäten von entsprechenden Leihinstrumenten eine Rolle. Mit der Bereitstellung von Instrumenten durch das BOE kann somit gerade zu Beginn der Ausbildung von einer kostenintensiven Anschaffung abgesehen werden. Für Rückfragen diesbezüglich steht Ihnen Bärbel Deiters zur Verfügung (02582/1899).

 

 

Kinderposaune

 

Kindertenorhorn